Leuchtturm
Ueberschrift
Helgoland

Linie



Dienstag, den 25.12.2012 Kegelrobbengeburten, Wurfsaison 2012/2013
Stand heute, 15 Uhr: 162 Geburten.


Sonntag, den 23.12.2012 Kegelrobbengeburten, Wurfsaison 2012/2013
22.12.2012, 15 Uhr, 158 Geburten.


Dienstag, den 18.12.2012 Kegelrobbengeburten, Wurfsaison 2012/2013
Frank Botter meldete mit Stand 13 Uhr neue Zahlen von der Düne: 155 Geburten. Damit liegt die Geburtenrate jetzt schon 13 Prozent über dem der letzten Saison und die Saison geht noch etwa bis ungefähr Ende 2. Kalenderwoche 2013...


Samstag, den 15.12.2012 Urlaubsbilder Nachlese
In Vorfreude auf unseren kurz bevorstehenden Winterurlaub über Silvester reiche ich hier noch Bilder aus dem Juni nach.


Freitag, den 14.12.2012 Kegelrobbengeburten, Wurfsaison 2012/2013
Stand der Geburten bis 13.12.2012, 11.00 Uhr: 141


Freitag, den 14.12.2012 Südhafen gehört nun der Gemeinde Helgoland
Seit dem 12.12. ist die Gemeinde Helgoland offiziell Eigentümer von 30.000 Quadratmetern Fläche im Südhafen, die vorher dem Bund gehörten. Seit Juni wird die Fläche bereits saniert und die Altlasten aus dem Krieg entsorgt. Ab nächstes Jahr wird auf dem Areal das Versorgungsnetz für die Gewerbeflächen der Ofshore-Industrie errichtet.


Mittwoch, den 12.12.2012 Bolzendahl'sche Chronik online

Im Juni 2011 erhielt ich von einem Bekannten die Kopie einer Abschrift der "Großen Helgoländer Chronik", die auch unter dem Namen "Bolzendahl'sche Chronik" bekannt ist.
 
Nachdem ich die ersten Seiten mit einer Texterkennung, viel Handarbeit und viel Geduld elektronisch erfasst und hier auf meiner Homepage ins Netz gestellt hatte, kam es leider familiär und beruflich bedingt zu elf Monaten Pause.
 
Nun sind weitere Seiten online. Es fehlenden allerdings noch einhundertsechs Seiten, aber schon die ersten dreiundfünfzig Seiten sind sehr lesenswert...


Dienstag, den 11.12.2012 EU-Gelder für das Schwimmbad
Mit Hilfe des 2008 gegründeten Vereins "LAG AktivRegion Uthlande e.V." hat die Gemeinde Helgoland über 310.000 Euro EU-Gelder für die Umrüstung des Meerwasserschwimmbades "mare frisicum spa helgoland" auf eine neue Wärmeversorgung durch Wärmepumpe und Solarabsorber auf dem Dach erhalten.
Die Mittel stammen aus dem EU-Förderprogramm "Health Check" und dienen der Förderung von Entwicklungen in den ländlichen Räumen.
 
Ein Geheimtipp im mare frisicum spa helgoland sind übrigens die speziellen Sauna-Themennächte, die regelmäßig frühzeitig ausgebucht sind.


Samstag, den 08.12.2012 Kegelrobbengeburten, Wurfsaison 2012/2013

  Frank Botter meldet von Helgoland:

  Anzahl der Geburten bis zum 7.12.2012 um 14.00 Uhr:



112




« zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.


Mittwoch, den 05.12.2012 Kegelrobbengeburten, Wurfsaison 2012/2013
Heute meldete Frank Botter mit Stand 11 Uhr neue Zahlen von der Düne: 99 Geburten. Letztes Jahr wurden bis zum 6.12. übrigens nur 58 Geburten gezählt. Scheint ein äußerst fruchtbares Jahr für die Halichoerus grypus zu werden.


Freitag, den 30.11.2012 Kegelrobbengeburten, Wurfsaison 2012/2013
Frank Botter meldet mit Stand Freitag, 30.11., 10:45 Uhr, von der Düne 63 Geburten. Hier gibt es aktuelle Fotos: Küstenforum


Donnerstag, den 22.11.2012 Ein Leichtflugzeug stürzt auf der Düne ab
Eine einmotorige, viersitzige Piper Cherokee Arrow ist heute Vormittag beim Start von der Düne abgestürzt. Der Pilot und die drei Fluggäste blieben glücklicher Weise unverletzt. Kurz nach der Startbahn verlor das Leichtflugzeug an Schub und fiel aus etwa fünf Metern Höhe auf den Boden. Der Pilot sollte drei Handwerker aus Dithmarschen auf das Festland zurückzufliegen.
Der Tiefdecker (die Tragflächen sind an der Unterseite des Rumpfes angeordnet) mit 180 PS ist aufgrund seiner guten Flugeigenschaften in der Allgemeinen Luftfahrt und bei der Vercharterung als Reiseflugzeug sehr beliebt.


Mittwoch, den 21.11.2012 Kegelrobbengeburten, Wurfsaison 2012/2013
Nachdem sich viele Tage lang in Sachen Geburten nichts getan hat, wurden heute die Kegelrobbenbabys Nummer fünf und sechs geboren. Die frühe Geburt von "Jule" wird vom Robbenheger Rolf Bläde so erklärt, dass die Mama eine Kegelrobbe von den britischen Insel gewesen sein könnte. Die bekommen ihren Nachwuchs in den Monaten Oktober / November. Auf Helgoland ist die Zeit regelmäßig zwischen November und Januar und in der Ostsee von Januar bis März.


Donnerstag, den 08.11.2012 Kegelrobbengeburten, Wurfsaison 2012/2013
Am Sonntag den 4. November wurde das erste Kegelrobbenbaby der Saison geboren. Es wurde von Robbenheger und Naturschutzbeauftragte Rolf Blädel auf den Namen "Jule" getauft. Die früher fast ausgerotteten Kegelrobben erreichten übrigens 2012 mit über 4000 gezählten Exemplaren vor den deutschen, dänischen und niederländischen Küsten einen Höchstwert.


Donnerstag, den 08.11.2012 Helgoland war im Oktober der wärmste Ort in Deutschland
Wie der deutsche Wetterdienst mitteilte, war Helgoland im Oktober mit im Durchschnitt 11,4 Grad der wärmste Ort Deutschlands. Allerdings war er auch mit nur 78 Stunden Sonnenschein der Ort mit der geringsten Sonnenscheindauer in Deutschland. Die mittlere Sonnenscheindauer lag im Oktober in Deutschland bei 113 Stunden und damit knapp über dem "Soll" von 108 Stunden.


Donnerstag, den 08.11.2012 Achim Reichel singt auf Helgoland
Der deutsche Musiker, Komponist und Produzent Achim Reichel (gründete 1960 die deutsche Beat- und Rockband "The Rattles") kommt am 24. November mit seinem Tour-Programm "Solo mit Euch" in die Nordseehalle. Die Karten kosten 20 / 30 Euro und sind ausschließlich hier erhältlich. Mehr Info auf Helgoland.de: Solo mit Euch


Mittwochg, den 31.08.2012 Air-Hamburg stellt den Lienienflug nach Helgoland ein
Seit Mai 2010 wurden Sylt, Helgoland und Juist täglich im Linienflug mit einer Britten-Norman Islander vom Hamburg Airport bedient und Bedarfsflüge zu Ost- und Nordseeinseln durchgeführt. Der letzte Linienflug zu den Inseln wurde jetzt eingestellt - und die Firma in "Air Hamburg Air Taxi" (kein Schreibfehler!) umbenannt. Sie steht für Charterflüge zur Verfügung.
 
Für z.Zt. 1.666 Euro kann man sich und bis zu acht seiner Freunde nun von Air-Hamburg für eine Tagestour nach Helgoland fliegen lassen. Das Flugzeug mit Pilot kann für 500 Euro Mehrpreis pro Nacht bis zu zwei Nächte auf der Insel bleiben.


Donnerstag, den 09.08.2012 Zwei Bomben gefunden und entschärft

Auf dem Südhafengelände wurden heute am Morgen zwei Bomben (250 kG und 500 kG) aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden und am Nachmittag entschärft. Das Gelände um den Fundort der Bomben wurde in einem Radius von 500 Metern geräumt und gesperrt.


Samstag, den 04.08.2012 Junghummer ausgesetzt
Zusammen mit 170 Hummerpaten (in Börtebooten) wurden von dem Motorboot "Aade" durch die Mitarbeiter der BAH kurz nach Sonnenuntergang über 380 gezüchtete und farbmarkierte Junghummer ausgewildert. Davon waren fast 100 zweijährige Tiere mit einer Länge von bis zu neun Zentimetern und fast dreihungert einjährige Tiere mit einer Länge von maximal fünf Zentimetern.
Die BAH und die Gemeinde bieten seit 2007 Patenschaften für Hummer an. Bisher haben 1073 Hummerfreunde eine Patenschaften für den Helgoländer Hummernachwuchs übernommen.


Dienstag, den 06.06.2012 Helgoland-Befreier gestorben



Der letzte "Helgoland-Retter" René Leudesdorff ist gestern am 5. Juni im Alter von 84 Jahren verstorben. Zur 60-jährigen Jubiläumsfeier anläßlich der Rückgabe der Insel Helgoland an Deutschland im März diesen Jahres war er noch als Ehrengast auf der Insel.
 
Vom 20. Dezember 1950 bis zum 3. Januar 1951 hatte er als Student mit seinem Kommilitonen Georg von Hatzfeld die Insel Helgoland "besetzt". Hatzfeld starb bereits 2000 im Alter von 71 Jahren.


Dienstag, den 29.05.2012 Rickmers neue Webcam ist online
Die neue Webcam vom Falmhotel ist online. Zurzeit zwar noch im Testbetrieb, aber ganz oft liefert sie schon traumhafte Bilder von der Insel.
 
Es handelt sich um eine Schwenk-Neige-Kamera mit HD-Auflösung der neuesten Generation von der Firma WINDIT/Livesystems, die in einem festen Programm ihre Schwenks über die Ostseite der Insel von der Düne bis zum Südhafen macht.
Die Wiedergabe erfolgt mit einem eingebetteten WINDITplayer auf Flashbasis.


Dienstag, den 22.05.2012 Achim Reichel, "Storyteller-Konzert" auf Helgoland
Der deutsche Musiker, Komponist und Produzent Achim Reichel wird am 24.11. im Rahmen seiner Tour 2012 "SOLO MIT EUCH, mein Leben meine Musik - gesungen und erzählt" auf Helgoland in der Nordseehalle auftreten.
 
Karten für diesen Auftritt kann man nur online bestellen über: m.erhardt_ät_kurverwaltung-helgoland.de


Samstag, den 31.03.2012 Hotel Atoll für die nächsten 10 Jahre gebucht
Das 1999 eröffnete Designhotel Atoll auf Helgoland ist ab Januar 2013 für die nächsten 10 Jahre komplett ausgebucht. Der Energiekonzern WindMW aus Bremerhaven hat sich im ganzen Hotel eingebucht, um die 50 Zimmer an Mitarbeiter und Gäste zu vergeben.


Donnerstag, den 29.03.2012 Drehleiter-Ausbildung auf Helgoland
Hier gibt es einen interessanten Bericht und ein Video über die Freiwillige Feuerwehr auf Helgoland.


Donnerstag, den 29.03.2012 Die MS "Lady von Büsum" fährt wieder...
Seit gestern schon fährt auch die MS "Lady von Büsum  wieder ab Büsum nach Helgoland. Abfahrt ist außer Monatgs immer täglich um 09:15 Uhr, zurück geht es wieder um 16:30 Uhr. Der Fahrpreis für einen Erwachsenen für eine Tagestour beträgt 36 Euro, bis zum 5 April nur 29,99 Euro. Details


Donnerstag, den 29.03.2012 Der "Halunder Jet" fährt wieder
Ab Samstag den 31.3. fährt wieder der Halundet Jet von Hamburg über Wedel und Cuxhaven nach Helgoland. Die Abfahrt ist immer um 9 Uhr in Hamburg, 09:40 Uhr ab Wedel und 11:30 Uhr ab Cuxhaven. Ankunft ist 12:45 Uhr und die Rückfahrt ist um 16:30 Uhr. Für 2012 sind 10 Mittagstouren geplant. Da geht es um 13 Uhr von Helgoland nach Cuxhaven und um 14:30 Uhr von Cux wieder zurück nach HEL.
Zusätzlich ist an fünf Tage ist geplant den Inselaufnethalt um eine Stunde zu verlängern und entsprechend später abzulegen.>br> Je nach Reisezeit liegen die Preise für Erwachsene zwischen 52,40 und 66,40 Euro für die Tagesfahrt in der günstigen Jet Class.
Fahrplan     Preise
 
Hier der Fahrplan und die Preise als PDF.


Samstag, den 24.03.2012 Die MS "Atlantis" fährt wieder
Bis Donnerstag lag sie noch in der Werft, ab heute fährt die 40 Jahre alte MS "Atlantis" wieder von Cuxhaven nach Helgoland. Es ist das dienstälteste und größte Schiff im Helgolandverkehr.


Samstag, den 24.03.2012 Air-Hamburg will den Liniendienst nach Helgoland ausdünnen
Noch werden im Sommerflugplan vom 1.5. bis zum 30.9. zwei Flüge pro Tag genannt, aber Floris Helmers, einer der beiden Geschäftsführer von Air-Hamburg, will das Flugangebot von Hamburg nach Helgoland auf eine Verbindung pro Tag reduzieren. Er begründete diesen Schritt mit der geringen Auslastung im Liniendienst, die Flugzeuge würden im Charterbereich dringend benötigt. Außerdem werden in Zukunft mehr Autfräge zum Aufbau der Offshore-Windparks vor Helgoland und in anderen Regionen der Nordsee erwartet.


Samstag, den 17.03.2012 Hummer für Helgoland
Der Helgoländer Hummer ist seit einigen Jahrzehnten vom Aussterben bedroht. Nachdem Wissenschaftler um Prof. Heinz-Dieter Franke von der BAH 12 Jahre lang auf Helgoland geforscht haben, sind sie sich inzwischen sicher, dass sie bis zu 250.000 einjährige Hummer züchten und aussetzen müssen, damit der Hummer gerettet werden kann. Die Kosten eines solchen Vorhabens belaufen sich allerdings auf bis zu 1,5 Millionen Euro.
Bislang gibt es den Helgoländer Hummer nirgendwo anders als um Helgoland. Es gibt aber schon Bestrebungen, Exemplare an Windkraftanlagen in der Nordsee ansiedeln - etwa vor Borkum. Die Steinaufschüttungen um die Sockel könnten sich hervorragend als Lebensraum für die Hummer eignen.


Samstag, den 17.03.2012 Abriss und Neubau auf Helgoland
Die SCHRAMM group baut für die Wartung und den Betrieb des Windpark Nordsee Ost zwei neue Häuser mit Unterkünften für bis zu 30 Monteuren.
Dazu werden die beiden alten leerstehenden Häuser auf dem Hügel gegenüber der Paracelsus Klinik abgerissen. Die Arbeiten sind seit einer Woche voll in Gange, die neuen Häuser sollen sich architektonisch gut in das Gesamtbild integrieren.


Dienstag, den 31.01.2012 Große Feier auf Helgoland am 1. März

Am 1. März wird Helgoland ein großes sechzig jähriges Jubiläum feiern. 1952 gaben die Engländer die Insel wieder an Deutschland zurück. Der damalige Bundeskanzler Adenauer erklärte den Aufbau der Insel zur "Herzenssache des ganzen deutschen Volkes".
 
Geplant ist eine historische Sternfahrt von Regierungsschiffen zur Insel, Flaggen an den Häusern, Begegnungen mit Zeitzeugen die den historischen Vorgang selbst miterlebt haben, viel Musik, Theater und eine Ausstellung mit Kinderbildern sind durch die Gemeinde geplant.
 
Als besonderer Gast wird der heute 84jährige René Leudesdorff erwartet. Er besetzte zusammen mit Georg von Hatzfeld vom 20. Dezember 1950 bis zum 3. Januar 1951 in einem symbolischen Akt die Insel. Sie hissten dort die deutsche Fahne, die Flagge Helgolands und die Fahne der Europäischen Bewegung.
 
[Update]  Hier der offizielle Link: www.helgoland.de


Dienstag, den 31.01.2012 Neuer Winterfahrplan II (siehe Blog-Eintrag vom 21.9.2011)
Ein Bürgerbegehren zur Rücknahme der Änderungen am Winterfahrplan wurde durch die Kommunalaufsicht des Kreises Pinneberg abgelehnt, weil es sich um eine Vertragsänderung und um keine politische Willensbildung handelt.
Für die Sicherstellung der ganzjährigen Verkehrsanbindung erhält die Reederei Cassen Eils ein Zuschuss aus Steuergeldern von 150 000 Euro pro Jahr. Durch die im September beschlossene Änderung legen die Schiffe im Winter später ab, damit die Touristen am Abreisetag ausschlafen können. Allerdings haben die Helgoländer nun bei einem Besuch auf dem Festland weniger Zeit, um zum Beispiel Facharztbesuche erledigen zu können. Oftmals enstehen den Insulanern jetzt durch erforderliche Hotelübernachtungen zusätzliche Mehrkosten, die jeder selbst tragen muß.


Sonntag, den 29.01.2012 Bolzendahl'sche Chronik
Es geht weiter. Heute habe ich sechs neue Seiten der Chronik hinzugefügt. Damit sind nun 50 der 161 Seiten online.
Die grosse Herlgoländer Chronik


Dienstag, den 24.01.2012 Die Luftverkehrssteuer auf Flüge nach Helgoland bleibt
Da die Kommission der Europäischen Union die Befreiung für Inlandsflüge zu den Inseln in Nord- und Ostsee immer noch nicht genehmigt hat, bleiben auch in 2012 die Flüge zur und von der Insel teuer (etwa 8 bis 10 Euro pro Flug). Laut Verkehrsministerium ist es derzeit nicht absehbar, wann eine Entscheidung in Brüssel getroffen wird. Die EU-Kommission hat ihre Prüfung noch nicht abgeschlossen und sich auch zur voraussichtlichen Dauer nicht geäußert. Ich halte es für unwahrscheinlich, dass die Bundes- und Landesregierung genug Druck auf Brüssel ausüben werden, bevor die Tourismussaison beginnt. Ich schließe mich dem Kommentar des SPD-Bundestagsabgeordnete Ernst Dieter Rossmann an: "Ich hätte erwartet, dass der Verkehrsminister mehr Engagement zeigt."


Sonntag, den 15.01.2012 Die Windparks vor Helgoland
Kaum jemand weiss genau, um welche Offshore-Windparks es geht, wenn im Zusammenhang mit Helgoland und ihre günstigen Lage über den Betrieb & Service der dieser Windparks gesprochen wird. Meine Karte hier Karte zeigt annähernd maßstabsgerecht, wo in der AWZ (= Ausschließliche Wirtschaftszone) die drei Gebiete "Meerwind" (Meerwind Ost, Meerwind Süd), "Nordsee Ost" und "Amrumbank West" liegen, für die auf Helgoland Sachen Nachbesserung, Verbesserung, Wartung, Reparatur und Instandhaltung ein Offshore-Service-Hafen und -Stützpunkt entstehen soll.
 
 
Die monstergroßen Windkraftanlagen, die dort aufgebaut werden sollen, werden jeweils drei Rotorblätter (mit ca. 120 Meter Rotordurchmesser) haben, die Maschinengondel mit dem Generator wird sich etwa in 150 Metern Höhe befinden.


Samstag, den 14.01.2012 Steuern für Fahrten mit Ausflusschiffen steigen
Seit 1984 galt gemäß einer Ausnahmeregelung für Fahrten mit Ausflugsschiffen eine Ermäßigung der Umsatzsteuer auf 7 Prozent. Diese Bestimmung lief Ende 2011 aus, und sollte eigentlich bis Ende 2013 verlängert werden. Leider haben die Verantwortlichen im Bund es aber verschlampt. Das Gesetz wird immer noch geprüft, und der Gesetzentwurf immer noch nicht im Bundestag auf die Tagesordnung gesetzt.
 
Um kein finanzielles Wagnis einzugehen, sind die Reedereien gezwungen, ihre Preise für 2012 mindestens um die gestiegene Umsatzsteuer zu erhöhen. Die Mehrkosten für die in 2011 extrem gestiegenen Kraftstoffkosten werden übrigens von den meisten Reedereien nicht an die Fahrgäste weitergegeben.
 
Lediglich für Helgoland-Fahrten gilt weiter die Ausnahmeregelung. Diese Fahrten sind weiterhin noch von der Steuer befreit.
 
Quelle: Boyens Zeitungen


Montag, den 09.01.2012 Kegelrobbengeburten, Wurfsaison 2011/2012
Zwischenbericht von Frank Botter von der Düne, Stand Montag 09.01., 16:46 Uhr. Bisher keine weiteren Geburten bei den Kegelrobben. Letzter Stand also: 137 Geburten und damit 37 Prozent mehr als 2010/2011.


Freitag, den 06.01.2012 Container vor Helgoland verloren - Nachtrag
Der Deutsche Wetterdienst meldete ab 13:51 Uhr über Navtex

   -------------------------------------------------------------------------------
 
   <06.01.2012 13:51:38>
   ZCZC LA43
   NCC-HAMBURG
   060950 UTC JAN 12
   NAUT. WARN. NR. 016
   VTG GERMAN BIGHT WESTERN APPROACH.
   ZEHN 40-FUSS CONTAINER UM 05.35 UTC VERLOREN.
   TREIBEND GEMELDET UM 09.20 UTC AUF UNGEFAEHR 54-18,2N 007-15,1E.
   NACHRICHT WIRD AUFGEHOBEN 062150 UTC JAN 12.
   NNNN
 
   -------------------------------------------------------------------------------
 
   <06.01.2012 16:09:25>
   ZCZC LA44
   NAVTEX-HAMBURG (NCC)
   061600 UTC JAN 12
   NAUT. WARN. NR. 018
   DEUTSCHE BUCHT UND VTG GERMAN BIGHT WESTERN APPROACH.
   DREI 40-FU? CONTAINER TREIBEND GEMELDET AUF
   UNGEFAEHR 54-18,2N 007-15,1E UM 09.20 UTC.
   ZWEI MITEINANDER VERBUNDENE CONTAINER,
   DREI MITEINANDER VERBUNDENE CONTAINER,
   EIN EINZELNER UND EIN BESCHAEDIGTER CONTAINER,
   TREIBEND GEMELDET AUF UNGEFAEHR 54-20,6N 007-06,4E UM 15.30 UTC.
   NACHRICHT WIRD AUFGEHOBEN 070400 UTC JAN 12.
   NAUT. WARN. NR. 016 AUFGEHOBEN.
   NNNN
 
   -------------------------------------------------------------------------------


Freitag, den 06.01.2012 Wieder 10 Container vor Helgoland verloren
Die Niederelbe-Zeitung verbreitete gegen 17:30 Uhr über Twitter, dass ein Containerfrachter mit dem Namen "Al a Marien" im Sturm (Orkantief "Andrea") vor Helgoland zehn Container verloren haben soll. Bei dem Namen müssen sich aber gleich zwei Buchstabendreher eingeschlichen haben, denn Vesseltracker kennt nur ein Containerschiff mir dem Namen "A LA MARINE", welches sich zufällig auch gerade südlich von Helgoland befindet.
 
Ein Bild vom Schiff.
 
Hier ein Bild der "Fahrtroute", wie sie von www.marinetraffic.com festgehalten wurde (Bitte auf das Bild klicken).
 
 
Leider ist nicht der gesamte Kurs auf dem Kartenausschnitt zu sehen, und schon einen Tag später gibt es ihn nicht mehr online. Aber man kann sehr schön den verzweifelten Hin-, Her- und Rückweg der "A la Marine" sehen. Der Kurs führte sogar bis nach Brunsbüttel zurück, wo sie wohl über Nacht notliegen musste.


Freitag, den 06.01.2012 Erneutes Urlauberplus in 2011
Trotz alles in allem 150 Schiffsausfälle im letzten Jahr gab es bei den Tagesgästen (+ 1,12%) wie auch bei den Gästen mit Übernachtungen (+8,8% mehr Gäste, +6,9% mehr Übernachtungen) gute Zuwächse. In diesen vorläufigen Zahlen sind die Zahlen des guten Weihnachts- und Silvestergeschäfts 2011 noch gar nicht enthalten.
 
Betrachtet man einen größeren Zeitraum, so sind seit 2007 fast 42% mehr Urlaubsgäste und 24% mehr Übernachtungen gezählt worden. Auch das Konzept mit den Bungalows auf der Düne scheint aufzugehen, die Auslastung liegt dort über die gesamte Saison (Anfang April bis Ende Oktober) bei fast 70 Prozent - was im Vergleich zum Festland als überdurchschnittlich gelten kann.


Mittwoch, den 04.01.2012 Eine Kreuzfahrt von Hamburg nach Helgoland
Die "MSC Lirica" ist ein großes Kreuzfahrtschiff, 75 Meter länger und 5,80 Meter breiter als die "MS Deutschland". Sie verfügt über 780 Kabinen, davon 372 Außenkabinen, die mit großen Fenstern ausgestattet sind. Der Ausblick wird nicht durch die Rettungsboote behindert.
 
Im April (22.4. - 24.4.) und Oktober (14.10. - 16.10.) 2012 fährt die "MSC Lirica" zwei Mal von Hamburg aus die Hochseeinsel Helgoland an. Die Liegezeit vor Helgoland beträgt 8 Stunden, und Preise gehen bei 169 Euro p.P. für eine Innenkabine los. Suiten kosten ab 349 Euro.


Dienstag, den 03.01.2012 Helgoland bekommt eine neue Pastorin II
Frau Pamela Hansen wird am 1. Februar als Pastorin der evangelisch-lutherischen St.-Nicolai-Gemeinde auf Helgoland "ihren Dienst antreten". Die Bezahlung durch die Nordelbischen Kirche (NEK) entspricht übrigens der Beamtenbesoldung A13/A14. Das entspricht etwa 3100 bis 4700 Euro bruto monatlich - je nach Dienstaltersstufen, plus einer Inselzulage von monatlich 112 Euro.


Montag, den 02.01.2012 Kegelrobbengeburten, Wurfsaison 2011/2012
Frank Botter meldet mit Stand Sonntag, 01.01., 16:00 Uhr, von der Düne 137 Geburten.


Sonntag, den 01.01.2012 Willkommen
Herzlich willkommen zu einem weiteren Blog-Jahr auf www.welkoam-iip-lunn.de


Hier geht es zum  Helgo-Blog 2011


Diese Seite hier soll als eine Art "Placeblog" verstanden werden, wo ich versuche möglichst viel Informationen rund um Helgoland an einem Ort zu sammeln. Weiterhin werde ich so nach und nach auch meine aktuellen persönlichen Erfahrungen, Erlebnisse und Meinungen einfließen lassen.

Es ist nicht mein Ziel, ein möglichst großes Publikum zu erreichen, sondern ich habe einfach nur ohne großen technischen Aufwand meinen Wunsch umgesetzt, alles was mich rund um Helgoland beschäftig, an einem zentralen Ort zu sammeln. Deswegen ist es bei diesem Blog-System auch nicht möglich und nicht erwünscht, eigene Meinungen zu den einzelnen Beiträgen zu schreiben. Dieses Blog verfügt auch nicht über eine Trackback- oder Pingback-Funktion, es ist unvernetzt und unterstützt auch kein RSS-Feed.



© by geoHartmut, erste Version: 01.08.2009 / letzte Änderungen:  16.12.2014
9859 Besucher seit dem 01.01.2012

»Zurück«